* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   20.05.16 21:58
    nunca olvido todo






Update

Hola!

10 Minuten nach meinem letzten Eintrag habe ich die Nachricht erhalten, dass wir Heute doch noch mit den Kid`s arbeiten werden.

Nachdem ich meine 4 Kolleginnen kennengelernt habe, sind schon gleich die Kid`s gekommen. Die Altersspanne lag so ungefähr zwischen 3 und 7 Jahren. Bei manchen waren auch die Eltern dabei. Manche Eltern haben mitgespielt, andere die "freie" Zeit zum gemeinsamen Austausch genutzt.

Man haben die Kleinen ne Ausdauer und Energie...die haben mich ganz schön gefordert. 2,5 Stunden Fußballspielen....wenn das so weiter geht, kann ich ohne Probleme bei den "Lautrer Buwe" mitmachen ;-)

Ich bin zwar platt, aber glücklich...es hat sehr viel Spaß gemacht ^^ Habe natürlich neue Kontakte geknüpft, wir wollen Heutabend noch zusammen weggehen :D

Mit der Dusche bin ich fertig, jetzt Ruh ich mich noch en bissel aus und geh dann Barca unsicher machen.

Machets gut.

Nic

25.1.14 14:59
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rainer Göckler (30.1.14 09:48)
Richtig spannend die Aufzeichnungen. Können Sie besondere/neue/landestypische "Strategien" in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen erkennen?
Ich wünsche mir auf jeden Fall einen Beitrag für die Publikation des ZIK.
Herzliche Grüße aus dem sonnigen und "warmen" Stuttgart (6 Grad), Ihr Rainer Göckler


An Hr. Göckler (31.1.14 20:09)
Hola, buenos noches Senior Göckler !
Mit "landestypischen" Strategien kann ich leider noch nicht dienen. Ich lerne hier ausschließlich die Startegien des Herrn Striebinger kennen, dem Direktor der Einrichtung. Wir sind hier ein Chirunguito, eine "Imbissbude" für obdachlose Mitbürger. Hier nennt man uns eine "comida social", dass im deutschen Sinne so viel wie "Armenspeisung" bedeutet. Die Leute kommen zu uns, werden von uns mit Nahrung, netten Gesprächen und manch nützlichen Ratschlag versorgt.
Ich werde mich wieder aus dem sonnigen und warmen (13-19 Grad) Barca melden.
Hasta luego ! Nicolai Schwartz


Peter Lehmann (1.2.14 21:07)
Hallo Nicolai...

Deine neue Wochenaufgabe:

Versuche nicht mehr das Wort "leider" zu verwenden. ¿todo claro?

viele Gruesse

Peter Lehmann

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung